Beste österreichische Online Casinos mit Skrill

Wer online in Casinos zockt kann das eWallet Skrill einfach nicht übersehen. Der Zahlungsdienstleister wurde bereits 2001 unter dem Namen Moneybookers in die Welt gesetzt. Die vielen Vorteile, die die Nutzung dieses Services nach sich zieht, wurde von den Kunden schnell erkannt, sodass Skrill mittlerweile in fast allen Ländern verwendet wird. Sowas führte dazu, dass das Unternehmen 2015 von der renommierten britischen Paysafe Group übernommen wurde.

Obwohl die elektronische Geldbörse auf vielen Märkten Anwendung findet, ist sie insbesondere unter dem Online-Glücksspielhimmel besonders populär. Doch was sind die Gründe hinter der weiten Verbreitung von Skrill in Online Casinos? Welche Anbieter erbringen diesbezüglich die beste Leistung? In diesem Artikel können Sie sich über dieses Thema schlau machen!

Online Casinos mit Skrill

Die Top 3 der Skrill Casinos 2022

Die Verfügbarkeit von Skrill ist natürlich das Einzige, worauf Sie bei der Wahl eines Online Casinos achten müssen. Gemäß dem altbekannten Sprichwort „Es ist nicht alles Gold, was glänzt“ gilt es diesbezüglich nämlich auch die Sicherheit, die Spielauswahl sowie einige andere Kriterien im Auge behalten. Da es mehr als nur ein paar Bewertungskriterien gibt, kann die Suche nach einem passenden Skrill Casino durchaus lange dauern. Doch Sie müssen sich darüber nicht sorgen, da es im folgenden Textabschnitt unsere Toplist der 3 besten österreichischen Online Casinos mit Skrill gibt!

Energy Casino

  • Monatliches Auszahlungslimit 150.000 €
  • EU-Lizenzen aus Malta und Großbritannien
  • Diverse akzeptierte Währungen

Tsars

  • Mindesteinzahlung nur 20 €
  • Keinerlei Gebühren
  • Kontoführung in mehreren Währungen

VideoSlots

  •  Mehrere europäische Lizenzen
  • Auszahlungslimit 30.000 € monatlich
  • Zahlungen schnell und gebührenfrei

Sicherheit in Skrill Casinos

Mit einer 20-jährigen Geschichte ist Skrill einer der ältesten Zahlungsdienstleister im Internet. Das eWallet wird von den renommierten Finanzbehörden (Financial Conduct Authority) Großbritanniens lizenziert und kontrolliert, sodass bezüglich der Sicherheit keinerlei Fragen offenstehen. Als Teil der namhaften Paysafe Group (zusammen mit Neteller und Paysafecard) findet der Service seine Kunden in über 120 Ländern. Demzufolge verwundert es nicht, dass die Kontoführung bei Skrill in 40 unterschiedlichen Währungen möglich ist.

In Bezug auf die Zahlungsabwicklung mit Skrill gibt es einzig und allein Positives zu berichten. Alle Transaktionen werden nämlich mit hochmodernen Verschlüsselungstechniken und anderen Sicherheitsverfahren geschützt, was allerlei Betrügereien von Drittpersonen im Keim erstickt. In Casinos mit Skrill müssen Sie weder persönliche Infos noch empfindliche Bankdaten offenbaren, sodass Sie sich diesbezüglich zu jedem Zeitpunkt in ruhigen Gewässern bewegen.

Kundenservice von Skrill

Wer sich über dieses elektronische Wallet genauer informieren möchte, muss lediglich die offizielle Website von Skrill aufrufen. Diese enthält nämlich nicht nur alle wichtigen Infos, sondern auch eine äußerst umfangreiche FAQ-Sektion mit den Antworten auf häufig gestellte Fragen. Das ist jedoch nicht alles, da Skrill auf seinen Kundensupport voller Stolz zurückblicken darf. Die engagierten Mitarbeiter der Kundenbetreuung lassen sich nämlich per Mail oder übers Telefon kontaktieren. Außerdem dürfen Sie einen Chatbot auf der Rechnung haben, der Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung steht.

Transaktionszeiten und Gebühren in Skrill Casinos

Das britische Team scheut weder Mühen noch Kosten, um Sie bezüglich des Zahlungsverkehrs auf ganzer Linie zu verwöhnen. An dieser Stelle gilt es primär die Transaktionszeiten bei Einzahlungen zu erwähnen, da Sie das Spielkonto in einem Online Casino in Sekundenschnelle mit Echtgeld aufstocken können. Obwohl das Minimallimit bezüglich der Einzahlungen von Anbieter zu Anbieter variiert, kann man in der Regel zwischen 10 und 10.000 € aufs Casinokonto überweisen. Im Falle der Auszahlungen mit Skrill gilt es etwas Geduld aufzubringen, da Anfragen dieser Art von 24 bis 72 Stunden dauern.

Wenn Sie Echtgeld auf Ihr Skrill Konto transferieren möchten, müssen Sie auf jeden Fall eine kleine Gebühr von 1% hinnehmen. Anderseits sind Geldtransaktionen zwischen zwei Skrill Konten vollkommen gebührenfrei. Bei Skrill Zahlungen in Online Casinos muss man manchmal mit einer Gebühr von 2% rechnen. Allerdings wird diese oftmals vom jeweiligen Anbieter übernommen. Mit diesem Aspekt können Sie sich in den allgemeinen Geschäftsbedingungen des Casinos vertraut machen.

Bonusangebote in Skrill Casinos

Ähnlich wie im Falle von Neteller und Paysafecard muss man bei Skrill Zahlungen in einem Online Casinos häufig auf Bonusangebote verzichten. Sowas hängt natürlich ausschließlich vom jewieligen Anbieter ab, sodass Sie vor einer Einzahlung unbedingt einen Blick auf die Bonusbedingungen werfen sollten. Allerdings müssen Sie sich darüber nicht Sorgen, da Sie in den von uns empfohlenen Casinos bei Skrill Zahlungen nicht auf Werbeaktionen verzichten müssen.

Erstellung eines Skrill Kontos

Die mit nützlichen Informationen vollgepackte offizielle Website von Skrill lässt sich in mehreren Sprachen aufrufen, was die Nutzung um ein Vielfaches erleichtert. Außerdem wurde diese sehr intelligent eingerichtet, sodass Sie den gewünschten Inhalt mühelos ausfindig machen. Oben rechts steht der Button „Registrieren“ mit dem Sie den folgenden Registrierungsprozess einleiten können:

  • Erster Schritt: Sekunden nach der Betätigung dieser Schaltfläche wird ein Anmeldeformular mit einigen Daten angezeigt, die für spätere Logins wichtig sind. Dazu gehören Ihr Name, das Land sowie die Mailadresse und ein Passwort. Sobald Sie den allgemeinen Geschäftsbedingungen zustimmen, werden Sie zum zweiten Schritt weitergeleitet.
  • Zweiter Schritt: Um das Skrill Konto zu nutzen, müssen Sie es nicht nur über einen Link aktivieren, sondern auch ein paar andere persönliche Daten offenbaren wie Adresse, Wohnort, Telefonnummer, usw. Sobald das getan wurde, können Sie eine der Methoden auswählen und das neu erstellte Konto mit Echtgeld auffüllen.

Einzahlungen in Skrill Casinos

Den Prozess der Kontoerstellung können Sie auch in den Online Casinos nicht überspringen. Nachdem Sie ein neues Konto erstellen, müssen Sie lediglich noch Folgendes machen, um das Glück in einem der vielen spaßigen Casinospiele zu versuchen, und zwar:

  • Erster Schritt: Nach dem Login ins neu erstellte Spielkonto müssen Sie sich an erster Stelle zum Kassenbereich mit allen verfügbaren Zahlungsoptionen bewegen. Danach gilt es auf Skrill zu klicken, sowie den gewünschten Einzahlungsbetrag zu bestimmen und sich im angezeigten Fester ins Skrill Konto einloggen.
  • Zweiter Schritt: Für die Anmeldung ins Skrill Konto brauchen Sie lediglich Ihre Mailadresse sowie das vorher definierte Passwort. Manchmal müssen Sie auch einen Sicherheitscode eintragen, der Ihnen per Telefon zugestellt wird. Im Gegensatz zu Kreditkaten müssen Sie in diesem Fall also keine empfindlichen Daten offenbaren.

Auszahlungen in Skrill Casinos

Auszahlungen in Skrill Casinos funktionieren grundsätzlich genauso wie Einzahlungen (nur umgekehrt). Mit der Länge der Bearbeitungszeiten und anderen wichtigen Einzelheiten können Sie sich in den allgemeinen Geschäftsbedingungen vertraut machen. An dieser Stelle gilt es zu erwähnen, dass Skrill mit Mastercard zusammenarbeitet, sodass Sie das Geld vom Skrill Konto auch an Geldautomaten abheben können, was sicherlich ein ganz großes Lob verdient.

Vorteile von Skrill Zahlungen

Sind Sie bereit für ein virtuelles Abenteuer in einem Online Casino mit Skrill? Werfen Sie einen Blick auf die Liste der Vorteile, die die Nutzung dieser Zahlungsoption auf den Tisch bringt!

  • Verfügbarkeit: Bei der Suche nach Casinos mit dieser Zahlungsmethode steht man in der Regel vor der Qual der Wahl. Die meisten Casinos entschieden sich nämlich dazu Skrill in die Liste der akzeptierten Zahlungsoptionen zu integrieren.
  • Sicherheitsstufe: Die erfahrene Firma vermittelt in puncto Sicherheit einen tadellosen Eindruck. Zunächst gilt es zu erwähnen, dass der Zahlungsanbieter all die strengen Prüfungen der seriösen britischen Finanzbehörden problemlos besteht. Die Transaktionen werden mit neuzeitlichen Verschlüsselungstechnologien geschützt, sodass es nahezu unmöglich ist, dass Ihr Geld in falschen Händen landet. Das Skrill-Konto können Sie außerdem mit einigen Sicherheitscodes schützen, was sicherlich ein dickes Plus bezüglich der Seriosität darstellt.
  • Schnelle Einzahlungen: Wer sich für eine Skrill Einzahlung in Online Casinos entscheidet, muss keinerlei Wartezeit in Kauf nehmen, da diese sofortig über die Bühne gebracht werden. Anderseits dauern Auszahlungen dieser Art zwischen 24 und 72 Stunden.
  • Kundenservice: Obwohl dieses eWallet sehr leicht zu bedienen ist, punktet Skrill auch mit einem überragenden Kundensupport. Abgesehen vom rund um die Uhr verfügbaren Chatrobot können Sie das Supportteam auch per Mail oder übers Telefon erreichen. Das Ganze schmückt zudem ein VIP-System, sodass es sich auf jeden Fall auszahlt Kunde bei Skrill zu sein.

Fazit zu Casinos mit Skrill

Das in 2001 gegründete Unternehmen gehört schon seit Jahren zur Spitzenklasse der Anbieter für Online-Zahlungen. Der Fokus steht zweifellos auf der Kundenzufriedenheit, sodass Skrill nicht nur mit einer hohen Sicherheitsstufe und rasend schnellen Transaktionszeiten, sondern auch mit ein paar anderen fantastischen Vorteilen punktet. Suchen Sie sich ein Online Casino aus und lassen Sie sich von Skrill verwöhnen!

FAQ – Häufig gestellte Fragen

  1. Was ist Skrill?

Hierbei handelt es sich um ein eWallet, das bereits 2001 unter dem Namen Moneybookers in die Welt gesetzt wurde. Mittlerweile wurde das Unternehmen Teil der weltbekannten Paysafe Group.

  1. Wie sicher ist Skrill?

Hinsichtlich der Sicherheitsstufe überzeugt Skrill auf ganzer Linie. Die Transaktionen werden nämlich von britischen Finanzbehörden kontrolliert und durch fortschrittliche Sicherheitsmechanismen geschützt.

  1. Ist Skrill kostenlos?

Die Kontoführung bei Skrill ist grundsätzlich kostenlos. Bei Einzahlungen aufs Konto gilt es allerdings eine Gebühr von 1% hinzunehmen, während die Transaktionen zwischen Konten kostenfrei sind.

  1. Kann ich mit Skrill Auszahlungen tätigen?

Ja klar! Wenn die Glücksfee in einem Online Casino an Ihrer Seite steht, können Sie das gewonnene Geld mit Skrill auszahlen lassen. In diesem Fall gilt es mit einer Wartezeit zwischen 24 und 72 Stunden zu rechnen.

austrocasino.com
Copyright © 2020-2021
A Lead Generation Earth Ltd. company