Casino Zahlungsmethoden: Das Wichtigste auf einem Ort!

Dank den großen technologischen Fortschritten aus den letzten Jahren haben sich die Casino Zahlungsmethoden im Netz stark weiterentwickelt. Um Zahlungen zu tätigen und das Glück auf die Probe zu stellen, darf man sich demnach auf eine Vielzahl geprüfter Systeme verlassen. Meistes funktioniert das Ganze sehr einfach, sodass gewisse Probleme eine echte Seltenheit darstellten.

Doch welche Zahlungsmethoden sind unter den österreichischen Zockern besonders populär? Wie lässt sich die beste Option dieser Art ausfindig machen? Werfen Sie einen Blick auf den folgenden Artikel und machen Sie sich mit den wichtigsten Fakten zu diesem Thema vertraut!

Sichere Zahlungsmethoden in Online Casinos in Österreich

Ganz im Gegensatz zu landgestützten Spielotheken, die in der Regel nur klassische Zahlungsoptionen wie Bargeld und Kreditkarten akzeptieren, steht man diesbezüglich in den aktiven Online Casinos meistens vor der Qual der Wahl. Der Großteil der Plattformen scheut in dieser Hinsicht weder Mühen noch Kosten, um möglichst viele Kundenwünsche zu erfüllen.

Jede der verfügbaren Zahlungsmethoden bringt natürlich gewisse Vor- und Nachteile auf den Tisch. Bevor man sich für einen der virtuellen Spielplätze entscheidet, sollte man sich unbedingt darüber informieren, da sich eventuelle unangenehme Überraschungen nur so vermeiden lassen. Um Ihre Suche nach den nötigen Infos zu erleichtern, stellen wir in den nächsten Zeilen jede der in Österreicher populären Zahlungsmethoden gründlich vor. Die nächsten Zeilen verwandeln Ihre Recherche in ein echtes Kinderspiel!

Kreditkarten

Ein Online Casino zu finden, das die Nutzung von Kreditkarten nicht erlaubt, grenzt fast schon an das Unmögliche. Das ist jedoch auf ganzer Linie nachvollziehbar, da die Liste der Vorteile dieser Zahlungsmethoden unheimlich lang ist. Die Auswahl von Kreditkarten hängt natürlich vom jeweiligen Anbieter ab, aber meistens darf man die Branchenriesen VISA und Mastercard auf dem Zettel haben.

Zahlungen dieser Art funktionieren sehr einfach. Nach einer Kontoerstellung müssen Sie sich lediglich zum Bereich „Kasse“ bewegen und dort VISA oder Mastercard als Bezahloption auswählen. Danach gilt es ein paar persönliche Daten zu offenbaren (Name, Kartennummer, Ablaufdatum, usw.) und den gewünschten Geldbetrag zu definieren. Dabei müssen Sie natürlich die vom Casino festgelegten Limits im Auge behalten. Solche Zahlungen werden üblicherweise sofortig und ohne anfallende Spesen abgewickelt, was sicherlich ein ganz großes Lob verdient.

Da Kreditkarten von Ihrer Bank ausgestellt werden, müssen Sie keine Gedanken über die Sicherheit verlieren. Sollten Sie nämlich unberechtigte Zahlungen entdecken, können Sie die Bank kontaktieren und den gewünschten Betrag zurückbuchen lassen. Der nächste große Vorteil der Nutzung von VISA, Mastercard und anderen Kreditkarten bezieht sich auf die Tatsache, dass man auf diese Weise in der Regel auf keine Bonusangebote verzichten muss. Je nach Bank lässt sich das Ganze auch mittels gewisser Apps auf mobilen Endgeräten über die Bühne bringen, sodass sich diese Zahlungsmethode für jeden Geschmack eignet.

visa

Instant Banking

Unter dem Begriff Instant Banking versteht man Casino Zahlungen, die direkt über Ihr Bankkonto erfolgen. Der größte Vorteil dieser Methode im Vergleich zur klassischen Banküberweisung bezieht sich auf die Schnelligkeit der Zahlungsabwicklung. Ein perfektes Beispiel dafür ist der Zahlungsdienst unter dem Namen Sofortüberweisung, da man in diesem Fall das Spielkonto binnen Sekunden mit Echtgeld befüllen kann.

Zu diesem Zweck brauchen Sie kein separates Konto, da Sie in den Kassenbereich des Casinos lediglich einige Infos zur Bankverbindung eintragen müssen. Diese Zahlungsinfos werden danach von Ihrer Bank überprüft, sodass es sich hier um eine der sichersten Casino Zahlungsmethoden handelt. Das Ganze funktioniert auch bei anderen Instant-Banking-Diensten wie Klarna vollkommen identisch. Der größte Nachteil dieser Option ist zweifellos die Tatsache, dass man auf diese Weise keine Auszahlungen tätigen kann.

instantbank

Elektronische Wallets

Elektronische Wallets sind einer der neusten Trends auf dem Online-Glücksspielmarkt. Diese Zahlungsdienste gelten als äußerst kundenfreundlich und sicher, sodass es nicht verwundert, dass man sie in den meisten Casinos ausfindig macht. Ganz im Gegensatz zum Instant Banking brauchen Sie in diesem Fall unbedingt ein aktives Konto beim jeweiligen Bezahldienst. Der populärste Vertreter dieser Zahlungsmethoden ist PayPal. Allerdings zieht sich das Unternehmen langsam vom Glücksspielmarkt zurück, sodass man sich mittlerweile auf Alternativen verlassen muss.

Doch bei der Suche danach hat man überhaupt keine Probleme. An dieser Stelle gilt es primär Neteller zu erwähnen, da dieser Service in fast allen Online Casinos zu finden ist. Eine andere populäre Option dieser Art trägt den Namen Skrill. Die Zahlungen gehen in jedem der Fälle identisch über die Bühne. Nachdem man ein Konto beim jeweiligen Dienst eröffnet, muss man es zunächst mit einem Guthaben befüllen. Diesbezüglich stehen Ihnen viele Optionen zur Verfügung inklusive der Banküberweisung und Kreditkarten. Casino Zahlungen dieser Art werden üblicherweise sehr schnell und ohne zusätzliche Kosten durchgeführt. Außerdem muss man in diesem Fall nicht auf Bonusangebote verzichten, was definitiv allen Zockern ein breites Lächeln ins Gesicht zaubert.

neteller

Prepaidkarten

Obwohl es mehrere Prepaidkarten gibt, gilt das österreichische Unternehmen namens Paysafecard als das Synonym für diese Casino Zahlungsmethode. Tatsächlich ist die Paysafecard eine der meist verbreiteten Zahlungsoptionen unter den Anbietern im Netz. Obwohl es viele Gründe dafür gibt, steht die leichte Bedienbarkeit zweifellos im Rampenlicht. Um das Spielkonto auf diese Weise mit Echtgeld zu befüllen, muss man nämlich lediglich eine Prepaidkarte kaufen und den darauf stehenden 16-stelligen Code in den entsprechenden Bereich eintragen.

Mit Zahlungen dieser Art lässt sich das Verlustrisiko problemlos kontrollieren, da es nicht möglich ist mehr Geld zu verspielen als man auf einer Karte hat. Da es sich hier um eine Prepaidkarte handelt, kann man damit bedauerlicherweise keine Auszahlungen abwickeln. Während man die Paysafecard früher nur an bestimmten Verkaufsstellen mit Bargeld erwerben konnte, lässt sich das Ganze inzwischen auch über ein My Paysafecard-Konto machen. Dieses Konto kann man mittels diverser Zahlungsmethoden befüllen und das eingezahlte Geld binnen Sekunden aufs aktive Casinokonto überweisen.

paysafecard

Kryptowährungen

Die steigende Popularität von Kryptowährungen ging an den Online Casinos in Österreich selbstverständlich nicht unbemerkt vorbei. Viele Anbieter entschieden sich nämlich dazu Bitcoin und andere digitale Gelder in die Angebote zu integrieren und sich somit den aktuellsten Branchentrends anzupassen. Die Anzahl der akzeptierten Kryptowährungen hängt natürlich ganz allein vom jeweiligen Casino ab. Abgesehen von Bitcoin trifft man meist auf Etehereum, Litecoin und Ripple.

Der größte Vorteil dieser Zahlungen ist die Möglichkeit dabei völlig anonym zu bleiben. Tatsächlich muss man in diesem Fall keinerlei persönlicher Daten offenbaren, sondern lediglich den Kode des aktiven Wallets mit den digitalen Geldern eintragen. Sowas übt natürlich auch einen äußerst positiven Einfluss auf die Sicherheitsstufe aus, sodass man bei Casino Zahlungen mit Kryptowährungen keinen einzigen Gedanken darüber verlieren muss.

krypto

Wie erkennt man gute Casino Zahlungsmethoden?

Bevor man sich für eine Zahlung in Online Casinos entscheidet, sollte man unbedingt feststellen, dass die gewünschte Zahlungsmethode Ihren Vorlieben gerecht wird. An erster Stelle gilt es die Seriosität des jeweiligen Dienstes zu überprüfen, da man nur so sicher sein kann, dass Ihr Geld in sicheren Händen liegt. Dabei hat man allerdings keinerlei Probleme, denn fast alle Casino Zahlungsmethoden verfügen über Webseiten, die alle Infos übers Unternehmen enthalten.

Weiter geht es mit der Bedienbarkeit des Dienstes. Das Bezahlsystem Ihrer Wahl muss nämlich unkompliziert sein, damit Sie bei der Nutzung auf keine Probleme stoßen. Ein großer Pluspunkt in dieser Kategorie bezieht sich auf die mobile Kompatibilität der Zahlungsmethode. Ihr Fokus sollte nämlich auf den Optionen liegen, die man mit oder ohne einer App auf mobilen Endgeräten nutzen kann.

Nun kommen wir zu den wohl wichtigsten Eigenschaften guter Casino Bezahlsysteme. Im Vordergrund stehen die Limits, die die Zahlungsmethode vorschreibt. Die besten Bezahlsysteme ermöglichen Ihnen mindestens 10 € aufs Spielkonto zu überweisen, sodass man nicht viel Geld braucht, um das Glück auf die Probe zu stellen. Solche Limits sind primär für High Roller unter Casinofreunden wichtig. Auf diese Weise kann man nämlich sicherstellen, dass man sich beim Zocken auf ganzer Linie amüsieren kann.

Mindestens genauso wichtig ist die Länge der Bearbeitungszeiten der Zahlungen. Die besten Zahlungsdienstleister locken nämlich mit sofortigen Zahlungen, sodass man maximal einen Tag aufs eingezahlte Geld warten muss. Wer ans gewonnene Geld möglichst schnell kommen möchte, sollte die klassische Banküberweisung vermeiden, da Auszahlungen dieser Art üblicherweise zwischen 3 und 5 Werktage dauern. Am Ende darf man auch gewisse Bearbeitungsgebühren nicht aus den Augen verlieren. Obwohl der Großteil der Zahlungsdienste darauf verzichtet, gibt es ein paar Anbieter, die für ihre Dienste hohe Gebühren verlangen.

So leicht tätigt man Einzahlungen in Online Casinos

Ganz egal, ob Anfänger, oder erfahrener Casinofreund: Mit den Zahlungen in Online Casinos hat man in der Regel überhaupt keine Probleme. Nachdem man sich für eine der von uns vorgestellten Zahlungsmethoden entscheidet, muss man lediglich noch die vier folgenden Schritte gehen, um sich mit der Glücksfee in einem Online Casino anzulegen.

Casino auswählen: Die Anzahl der verfügbaren Zahlungsoptionen ist natürlich nicht das Einzige, was ein seriöses Online Casino auszeichnet. Diesbezüglich sollte man an erster Stelle auf die ausgestellte Spiellizenz achten. Bei den europäischen Genehmigungen aus Großbritannien und Malta darf man sicher sein, dass sich alles in ruhigen Gewässern bewegt. Darüber hinaus sollte man nach dem Siegel einer SSL-Verschlüsselten Website suchen, da die abgegebenen persönlichen Daten in diesem Fall bestmöglich geschützt werden. Am Ende gilt es auch die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Casinos zu lesen, um spätere unangenehme Überraschungen zu verhindern.

Casino auswählen

Konto erstellen: Insofern es sich beim ausgewählten Casino nicht um einen Pay N Play Anbieter handelt, muss man danach den Prozess der Kontoerstellung abschließen. Zu diesem Zweck gilt es an erster Stelle die dafür angelegte Schaltfläche anzuklicken und das angezeigte Anmeldeformular auszufüllen. Anschließend ist üblicherweise ein Identitätsnachweis erforderlich, da Sie ansonsten keine Auszahlungen vom Spielkonto tätigen können.

Konto erstellen

Kassenbereich aufrufen: Das Spielkonto ist in ein paar abgetrennte Bereich eingeteilt, wobei die Rubrik „Kasse“ die entscheidende Rolle beim Zahlungsverkehr spielt. Dort entdeckt man eine Liste aller verfügbaren Zahlungsmethoden. Viele Casinos stellen hier auch die Eigenschaften der Bezahlsysteme vor wie Limits oder Gebühren, was sicherlich ein großes Lob verdient.

Kassenbereich aufrufen

Zahlungsmethode auswählen: Ein Klick aufs Logo der Zahlungsmethode reicht in der Regel aus, um eine Einzahlung einzuleiten. Je nach Option öffnet sich anschließend ein neues Fenster mit den nötigen Infos für die Einzahlung. Sobald alle Felder ausgefüllt wurden, muss man lediglich noch den Einzahlungsbetrag definieren und mit einem Klick auf die entsprechende Option diesen Prozess über die Bühne bringen.

Zahlungsmethode auswählen

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Während Sie in den oberen Textabschnitten detaillierte Präsentationen aller in Österreich beliebten Casino Zahlungsmethoden finden, haben wir das Wichtigste darüber im folgenden FAQ-Bereich klipp und klar zusammengefasst.

  • Welche Zahlungsmethoden entdeckt man in Online Casinos?

    In Bezug auf die Auswahl von Zahlungsmethoden kommt man in den österreichischen Online Casinos zweifellos auf seine Kosten. Die lange Liste reicht von sicheren Kreditkarten, über schnelle Instant Banking und elektronische Wallets, bis hin zu Prepaidkarten und hochmodernen Kryptowährungen.

  • Wie funktionieren Online Casino Zahlungen?

    Nachdem man sich für ein Online Casino entscheidet, muss man an erster Stelle ein neues Spielkonto eröffnen. Danach gilt es den Kassenbereich aufzurufen und die gewünschte Zahlungsmethode auszuwählen. Am Ende muss man lediglich noch den Einzahlungsbetrag bestimmen und den Prozess komplettieren.

  • Was zeichnet die besten Casino Zahlungsmethoden aus?

    Hoch oben in der Liste der Merkmale der besten Casino Zahlungsmethoden steht das Thema der Sicherheit. Außerdem gilt es auf die Bedienbarkeit, die Limits, die Bearbeitungsdauer und auf eventuelle zusätzliche Gebühren zu achten.

  • Mit welchen Methoden kann man Auszahlungen tätigen?

    Während man mit jeder der von uns präsentierten Methoden das Spielkonto mit Echtgeld aufstocken kann, kann man sich in puncto Auszahlungen nicht auf alle davon verlassen. Diesbezüglich gilt es nämlich aufs Instant Banking und die Prepaidkarten zu verzichten.

  • Wie sieht es mit den Bonusangeboten aus?

    Der Prozess der Aktivierung der Bonusangebote hängt natürlich vom jeweiligen Casino ab. Diesbezüglich gilt es allerdings zu wissen, dass man sich das Bonusgeld manchmal nicht mit elektronischen Wallets schnappen kann.